Ziele

 

Das Projekt Kooperativer Studiengang IT-Sicherheit (KITS) entwickelt ein Konzept für ein duales Studienangebot mit dem fachlichen Schwerpunkt IT-Sicherheit auf Basis von Studien und begleitenden Workshops. In diesen werden Inhalte und Organisationsformen gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft entwickelt und in einem Konzept formuliert.

Hinter dem Projekt stehen neben der Hochschule Darmstadt mit ihrer langjährigen Erfahrung in Kooperativen Studiengang Informatik (KoSI) die Darmstädter Institutionen:

KITS untersucht in Form von Kurzstudien die nachfolgenden Themen aus dem Bereich duales Studium und IT-Sicherheit:

  • Mitbestimmung der Unternehmen
  • Lehrinhalte zur IT-Sicherheit
  • Profile der Stakeholder
  • Modelle Dualen Studiums, Ausbildungs-/ Berufsintegriertes (Teilzeit-)Studium
  • Internationalisierung von Studien- & Unternehmensphasen
  • Integration neuer Lehr- & Lernformen

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie sich an unserem Konzept mit Ihrer Erfahrung beteiligen möchten.